Südwest-England und die Kanalinseln

Weshalb zum Englischlernen in den Südwesten Englands reisen?

Der Südwesten Englands ist bekannt für seine grünen Halden, seine eleganten Städte und seine Mythen und Mysterien. Die englische Zeitschrift Country Life führte eine Umfrage durch, um festzustellen, in welcher englischen Grafschaft die Menschen am liebsten leben würden. An die Spitze der Liste kam Devon, das im Südwesten Englands liegt.

Im Norden der Region liegen Bristol und Bath, nicht weit von Wales entfernt, und etwas weiter im Süden Exeter und Plymouth.

City Life

Obwohl der Südwesten für seine grüne Landschaft und sein ländliches Leben bekannt ist, hat die Region aber durchaus auch mit der Zeit Schritt gehalten.

In Bezug auf Shopping stehen Exeter und Bath keineswegs hinter London zurück. Bristol ist ein wichtiges Zentrum für die Kreativbranche. Künstlerkolonien gibt es in  St. Ives, Totnes und Dartington, und Newquay ist zweifelsohne der Surf-Hotspot Großbritanniens.  

Die Umgebung erforschen

Der englische Südwesten übt eine zeitlose, hypnotisierende Faszination aus. Daher überrascht es auch nicht, dass viele Schriftsteller ihre Erzählungen hier angesiedelt haben.

Im Herzen von Devon liegt Dartmoor – ein riesiges unberührtes Freiland, das als eines der ersten Gebiete Großbritanniens zum Nationalpark erklärt wurde. Die 35km lange Küste der Englischen Riviera im Süden wartet mit 20 Stränden und Buchten auf, und vom South West Coastal Footpath aus kann man beim Wandern die dramatische Landschaft und die einzigartige Fauna und Flora genießen. Im Landesinneren warten Sehenswürdigkeiten wie Stonehenge, die römischen Bäder von Bath und Cornwalls Eden Project auf den Besucher.

Zu den zahlreichen Spezialitäten des Südwestens zählen neben den Meeresfrüchten auch die Cornish Pasties, Cream Teas (Scones, Marmelade und eingedickte Sahne) und natürlich auch der Scrumpy Cider (ein Apfelwein).

Das Leben im Südwesten

In einigen Teilen der Region gibt es mehr Sonnenstunden als anderswo auf den Britischen Inseln. Torquay, Paignton und Brixham haben im Vergleich zum restlichen Großbritannien längere Sommer und mildere Winter. 

Der Südwesten ist ideal für den Sport im Freien. Das Gebiet ist sicher, mit viel Grün. Und die Schulen zählen zu den Besten des Landes.

Weitere Informationen über Südwesten England finden Sie auf der English UK Southwest Website unter - www.englishuksouthwest.com.