Versicherung

Sorgen Sie dafür, dass alles was Ihnen gehört, versichert ist.

Sie sollten auch an die Versicherung denken, wenn Sie Ihre Reise nach Großbritannien planen und Ihr Gepäck und Ihre persönlichen Besitzgegenstände für die Reise und auch während Ihres Aufenthalts versichern. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Bedingungen Ihrer Police verstehen, bevor Sie irgendwelche Formulare unterschreiben. Es ist immer gut, wenn Sie sich zuerst beraten lassen. Ihr Sprachzentrum, ihre Fachhochschule oder Ihre Universität können Ihnen dabei helfen.

Die Firma Endsleigh spezialisiert sich auf die Versicherung von Studierenden. Mehr dazu unter www.endsleigh.co.uk.

Brauchen Sie eine Krankenversicherung?

Fragen Sie die Gesundheitsbehörden in Ihrem Land, welche Behandlungen Sie in Großbritannien kostenlos erhalten. Wenn Sie zu keinen Behandlungen über den National Health Service (NHS) in Großbritannien berechtigt sind, raten wir Ihnen dringend, dass Sie vor Ihrer Abreise, oder so bald wie möglich nach Ihrer Ankunft, eine Krankenversicherung abschließen.

Eine Liste der Gesundheitsabkommen, die Großbritannien mit anderen Ländern abgeschlossen hat, finden Sie auf der Website des britischen Gesundheitsamtes Department of Health.

Weitere nützliche Informationen finden Sie im kostenlosen Führer des British Council zum Studium und Leben in Großbritannien, den Sie unter Studying and living in the UK herunterladen können.