London

Weshalb zum Englischlernen nach London reisen?

Für den Besucher ist London ein Paradies. Das kulturelle Angebot ist überwältigend – von den Museen, Galerien und historischen Gebäuden bis hin zu den Läden und Märkten. Auch in der Nacht kommt die Stadt nicht zur Ruhe und in den Restaurants werden Speisen aus allen Teilen der Welt angeboten. Außerdem ist London – sehr zu ihrem Vorteil – eine multikulturelle Stadt.

London hat jedem etwas zu bieten. Es ist eine weltoffene Metropole, voll verschiedenster Einflüsse und Vorlieben, in der auch Sie sich wohlfühlen werden.  London wird mit Recht als eine der aufregendsten Städte der Welt bezeichnet.

Sprachunterricht

London beherbergt 7,5 Millionen Menschen. Seine Größe mag die Besucher schockieren, doch dies bedeutet auch, dass es eine enorme Auswahl an englischen Sprachschulen für alle gibt, die ihr Englisch verbessern wollen.

Sie werden Schulen für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel finden. Wenn Sie die Dynamik der Innenstadt lieben, empfehlen wir, dass Sie sich die Schulen im Zentrum in Zone 1 ansehen. Wenn Sie London aber lieber ohne zu viel Stress genießen wollen, dann finden Sie auch gute Schulen in allen Vororten von Zone 2 bis Zone 6.

City Life

Die Einflüsse in London sind alter und neuer Art. Im Tower of London erhalten Sie Einblicke in das englische Königtum, vom London Eye schweift der Blick über die ganze Stadt, moderne Kunst finden Sie in der Tate Modern, entspannen Sie sich bei einem Konzert klassischer Musik, oder in einem Pub, einer Bar oder einem Club. Es gibt so viel zu sehen und zu tun in Ihrer Freizeit – und das Gute ist, dass vieles davon gar nichts kostet.

Die Kaufsüchtigen kommen in London voll auf ihre Rechnung. Denn hier gibt es weltberühmte Kaufhäuser, knallige Straßenmärkte, exklusive Boutiquen und interessante Schnäppchen auf den 300 Londoner Märkten.

Die Umgebung erforschen

Wenn Sie sich gerne im Freien vergnügen, werden Sie von den Londoner Parks – von denen es mehr als 1.800 gibt - begeistert sein. Im Richmond Park können Sie das Wild beobachten, auf dem Wimbledon Common Golf spielen, im Hyde Park Bootfahren, oder die Musik auf einem der kostenlosen Musik-Festivals an den Wochenenden genießen.

London verfügt auch über ein weites Netzwerk von Kanälen und Wasserstrassen, und Spazierwegen, die Sie durch belaubte Parks und zu stillen Plätzen führen. Und außerdem kostet es auch gar nichts, an der Themse entlangzugehen und dabei Londons historische Bauten zu bewundern.

Das Leben in London

Unterkünfte in London können teuer sein, aber es gibt eine große Auswahl, von Wohnheimen und Jugendherbergen bis hin zu Hotels. Die Gastfamilien sind in der Regel von den Schulen etwas weiter entfernt als anderswo, aber das gehört alles zum Leben in einer so großen Stadt. Auch die Transportverbindungen sind ausgezeichnet. 

Wenn Sie dort längere Zeit verbringen wollen, lohnt es sich vielleicht, dass Sie eine Wohnung mit einer Gruppe ausländischer Freunde oder britischer Studenten mieten, sobald Sie sich ein wenig eingelebt haben. 

Der Kauf von Essen und die Unterhaltung kosten in London nicht immer so viel wie Sie es sich vielleicht vorgestellt haben. Es gibt Cafés, Restaurants, Bars und Läden für jedes Budget und der Besuch vieler Museen und Kunstgalerien ist kostenlos.

Wie in jeder anderen Großstadt sind manche Sprachenschüler um ihre persönliche Sicherheit besorgt. Vorausgesetzt, dass Sie alle üblichen Vorkehrungen treffen, besteht kein Grund zur Angst. Ihre Schule oder Ihr Sprachzentrum erteilt Ihnen gerne Ratschläge und Sie können nachstehend auch die Broschüre von Education UK zu Ihrer persönlichen Gesundheit und Sicherheit herunterladen. 

Safety first - a personal safety guide for international students

For more information about London, England, visit the following websites:

www.visitlondon.com
www.timeout.com/london

English UK also has a variety of sub-groups representing regions within the UK. To find out more about English UK London visit www.englishuklondon.com.